Parkett ist ein Fußbodenbelag aus Holz für Räume in geschlossenen Gebäuden. Das Holz, in der Regel Hartholz von Laubbäumen, wird dazu in kleine Stücke gesägt und nach bestimmten Mustern zusammengesetzt.

 

Das Holz wird immer so eingebaut, dass die Holzfaser horizontal liegt. Holzböden, bei denen die Jahresringe sichtbar sind, d. h. die Fasern vertikal stehen, nennt man Holzpflaster (Holzstöckelpflaster). Einen großformatigen Holzboden aus langen Brettern nennt man Dielenboden. Parkett gilt als hochwertiger Fußbodenbelag, benötigt wegen des Aufbaus aus kleinteiligen Holzstücken im Gegensatz zum Dielenboden einen tragfähigen Untergrund, wirkt aus demselben Grund aber Fugenbildung entgegen. Da Holz ein hygroskopischer Baustoff ist, wirkt ein Parkettboden raumklimaregulierend. Durch seine geschlossenen Flächen ist er sehr hygienisch.


Wir liefern und verlegen für Sie:

  • Massivparkett
  • Landhausdielen
  • Fertigparkett

Unser Fachpersonal bietet eine schnelle fachgerechte Verlegung für eine lange Lebensdauer Ihres Edelfußbodens.

 

Unser Verlegeteam ist für die Innenraumgestaltung im gesamten Bundesgebiet im Einsatz.
Zu unseren Auftraggebern gehören renommierte Bauträger und Architekten.

 

Gerne beraten wir Sie umfassend und bieten mit unserem erfahrenen Team eine fachgerechte Verlegung inkl. Unterboden-Vorbereitung und Pflegeservice.